Unsere Kompetenz

Corporate Design

Wir entwickeln individuelle und ansprechende Corporate Designs. Ein professionelles Corporate Design hilft, die Persönlichkeit und die Werte eines Unternehmens auszudrücken, eine umfassende und konsistente Wahrnehmung zu schaffen, die bei den Kunden ankommt und vertrauen schafft.

Ihre Heilbronner Corporate-Design- und Branding-Agentur.

Unsere Branding-Experten entwickeln vollumfängliche Corporate Designs, Corporate Design Guidelines und Kommunikationsmittel für ein konsistentes und positives Erscheinungsbild.

Beratungsgespräch vereinbaren
Corporate Designs schaffen Vertrauen und Glaubwürdigkeit.

Corporate Design: Die visuelle DNA einer Marke.

In den gesättigten Märkten von heute schaffen strategische Corporate Designs Glaubwürdigkeit und Vertrauen und bilden die Basis für eine erfolgreiche Unternehmenskommunikation. Wir entwickeln dabei nicht nur Logos, sondern schaffen ein durchdachtes, ansprechendes, modulares und perfekt aufeinander abgestimmtes Gestaltungssystem.

Wir finden Antworten darauf, wie Marken einzigartig und zielgruppenrelevant gestaltet und zu einem essenziellen Mittel zur Förderung Ihres Images und Absatzes gemacht werden kann. Im Mittelpunkt stehen dabei ein einheitliches Kundenerlebnis, damit eine Marke über alle Touchpoints hinweg effektiver wirken und Ihre Markenbotschaft klarer kommunizieren.

Corporate Design entwickeln lassen
Justin Rau, CEO / Head of Design & Marketing

Ein modernes, ansprechendes und konsistentes Corporate Design, das an allen Touchpoints gleichermaßen begeistert und überzeugt, ist ein wichtiger Aspekt, um das Vertrauen seiner Kunden zu gewinnen und langfristig zu punkten.

Justin Rau, CEO / Head of Design & Marketing

Die 5 wichtigsten Elemente eines Corporate Designs.

Die Flut an Informationen sowohl on- als auch offline stellt für viele Unternehmen eine große Hürde da und es müssen große Anstrengungen unternommen werden, um sichtbar zu bleiben. Ein durchdachtes Corporate Design hilf maßgeblich dabei, denn es unterstützt die Positionierung eines Unternehmens, indem es die visuelle Identität definiert und in die Sichtbarkeit auf dem Markt erhöht.

Die Anforderungen an ein Corporate Design ist in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten drastisch gestiegen, wo früher einfache Designs ausgereicht haben, werden heutzutage ausgefeilte visuelle Gestaltungskonzepte benötigt, die an allen Touchpoints ansprechen und Ihre Markenbotschaft kommunizieren. Trotz dieser stetigen Änderung der Anforderungen gibt es einige Elemente, die bei keinem Corporate Design fehlen sollten:

  1. Das Logo ist wohl das wichtigste Element eines Corporate Designs. Dabei ist Logo der Überbegriff für ein grafisches oder typografisches Zeichen, welches als Symbol für eine Marke oder Unternehmen steht und im Idealfall einen großen Wiedererkennungswert mit sich bringt.

  2. Farben haben eine wichtige Bedeutung für Corporate Designs, denn sie tragen Bedeutung — sowohl kulturell als auch emotional. Farben sind der erste Botschafter von Emotionen bei der Betrachtung aller Elemente. Deshalb ist die Farbkonzeption ein zentraler Bestandteil eines Corporate Designs.

  3. Die Typografie eines Corporate Designs bezeichnet nicht die verwendete Schriftart, die lizenziert oder von manchen Firmen sogar eigens entwickelt wird, sondern auch typografische Raster, Satzspiegel und Relation einzelner typografischer Elemente.

  4. Durch die Bildsprache bekommt ein Unternehmen erst sein Gesicht. Bilder stärken die Aussagekraft ihrer Markenkommunikation, wecken Interesse und geben Charakter. Dabei müssen Fotos und Videos mit den Unternehmensfarben harmonieren, um sich perfekt in das Gesamtbild einzufügen.

  5. Unter dem Begriff Layout versteht man ein Gestaltungsmuster bzw. -raster. Das Gestaltungsraster ist einer der wichtigsten Bestandteile in Ihrem Corporate Design. Durch das Gestaltungsraster schaffen Sie Klarheit, Struktur und Wiedererkennung.

Eine gutes Corporate Design muss über alle Touchpoints flexibel anwendbar sein.

Corporate Designs: Die richtige Anwendung.

Ein durchdachtes Corporate Design muss flexibel und über alle Kontaktpunkte hinweg konsistent und ansprechend funktionieren, um einen Mehrwert zu bieten und umfasst die Optik sämtlicher visueller Kommunikationsmittel, Produkte und Werbemaßnahmen eines Unternehmens. Ein wesentliches Ziel eines Corporate Designs ist es, das Unternehmen sowohl nach außen als auch nach innen — visuell konsistent und unverwechselbar erscheinen zu lassen.

Damit ein Corporate Design überall eingesetzt werden kann, darf ein Corporate Design nicht auf statische Werbemittel wie Briefpapier, Visitenkarten, Präsentationen, Websites, Social Media, Außenwerbung und Merchandise-Artikel, sondern möglichst nahtlos auf alle Medien der On- und Offline-Kommunikation anwendbar sein — heute und in Zukunft.

Um ein konsistentes Erscheinungsbild zu gewährleisten, werden ausführliche Corporate Design Guidelines als Leitfaden für sowohl interne als auch externe Designer und Agenturen angefertigt. Die Corporate Design Guidelines legen Ihren Fokus dabei ausschließlich auf das visuelle Design und sind Teil der Brand Identity Guidelines.

Relevante Kompetenzen